PEGASUS
Flugplatzrestaurant
Bad Vöslau
INH.  TANJA SAZOVSKY-MÜLLER
Flugplatz         2540  Bad Vöslau
Tel.: 0699 18 13 7670          office@flugplatzrestaurant.at
Geöffnet Mo.- Fr.  von 10-21     Sa., So., Feiertag 9-21 Uhr
lokalanreise
 

Das Team

 

Die Besitzerin : Britta Rothensteiner wurde am 3.September 19?? in Wien geboren. Mit 2 Geschwistern
wuchs sie am Land  auf. Nachdem der Beruf des Vaters, Landstallmeister für NÖ, Wien, STMK, BGLD
und der spanischen Hofreitschule, nicht mehr benötigt wurde, zogen sie  nach Wien .
Nach der Eröffnung des elterlichen Betriebes, den Rothensteiner Appartements die heute noch
von ihrem Bruder geführt werden, lag die Entscheidung ihrer Berufswahl nicht sehr fern . 

Sie absolvierte die Hotelfachschule und eröffnete gemeinsam mit Ihrem ehemaligen Gatten

ihr erstes Hotel in Wien. In dieser Zeit entstanden 4 Kinder, doch da Wien nicht das ideale Umfeld

für das Aufwachsen ihrer Kinder war zogen Sie wieder auf das Land. Gumpoldskirchen

ist es geworden, erfolgreich eröffneten Sie das Cafe NaNu, welches über Jahre hinweg

der IN Treffpunkt war. Hier kristallisierte sich schnell heraus, welches Ihrer Kinder

ein Herz für die Gastronomie hat .

In all diesen Jahren war das Fliegen und der Flugplatz Bad Vöslau, durch Ihren Gatten, ein beliebtes

Ausflugsziel. Während  der Gatte geflogen ist verbrachte Sie die  Zeit mit Ihren Kindern auf der Terrasse
des heutigen Restaurants Pegasus.

Heute ist Sie erfolgreiche Pächterin des Gasthauses Rathausstubn in Pfaffstätten (email) und

eröffnete mit ihrer Tochter, einer der beiden Kinder mit einem Herz für die Gastronomie,
das Flugplatzrestaurant PEGASUS in Bad Vöslau .

 

Die Rechte Hand : Tanja Sazovsky-Müller erblickte am 2.Juni 1982 das Licht der Welt,
durch viele Schulen gegangen entdeckte Sie im elterlichen Betrieb ihr Herz für die Gastronomie .

Und wo kann man dieses Handwerk am besten erlernen? In der Wiener Innenstadt !!

Sie fing in einer der bekanntesten Betrieben in Wien an , das schwarze Cameel , und arbeitete sich

bis zur Restaurantleiterin im Wein&Co hinauf.

Nach zehn Jahren war es dann soweit, die Mutter hatte eine Idee. Gemeinsam mit Ihrer Tochter

das Restaurant am Flughafen Bad Vöslau zu übernehmen. Da auch Tanja sehr viel Zeit in jungen Jahren
dort verbrachte war sie gleich Feuer und Flamme dafür.

Nun sorgt sie sich, mit viel Herz,  in Bad Vöslau, um das Wohl Ihrer Gäste .

 

 

Aber... bilden Sie sich selbst Ihre Meinung und besuchen Sie uns.